Altglas

Altglas muss nicht unbedingt in den Container, man kann es auch mittels Adapter an eine Systemkamera schrauben.

Diese Objektive, aus der Zeit als es noch keinen Autofokus gab, haben teilweise ihren ganz eigenen Charakter und Charme.

Heutige Objektive werden mit Computerprogrammen optimiert und korrigiert. Dies war früher so nicht möglich, und so ergeben sich aus den aus heutiger Sicht „Abbildungsfehlern“ kreative Möglichkeiten mit der Kamera Bilder zu gestalten und zu „malen“.

Mohn und Kornblumen bieten sich jetzt an als Motive für die alten Gläser.

Ein paar erste Versuche: